Kulturkaffee: Vernissage "Felder des Lebens" von und mit Annerose Scheel

Im Rahmen unseres Kulturkaffees erlebten wir die Vernissage "Felder des Lebens" am 28. Oktober 2016 um 18:00 Uhr. Annerose Scheel las aus ihrer Lyrik und Prosa. Einige ihrer Collagen sind seit diesem Abend zu sehen und verschönern unsere Räume auch nach dieser Veranstaltung für einige Zeit.

Alter Charme

Charakter haben sie -
die Äpfel am Baum
am Rande des Feldes im Dezember.
Ihre Jugend hat sich in praller Fülle vollendet.
Das Zentrum ihres Lebens haben sie -
umringt von duftenden Blüten, goldfarbenem Korn...."

Ermtedank 2016 - Thema "Gute versorgt?!"

Am 9. Oktober 2016 feierten wir den Erntedank-Gottesdienst und dachten gemeinsam über das Thema "Gut versorgt?!" nach. Viele von uns gestalteten Stoffstücke, indem wir mit Stoffmalfarben den folgenden Satz komplettierten:

"Ich fühle mich gut versorgt, weil...".

Diese Stoffstücke werden noch zusammengenäht und ergeben dann einen Patchwork-Wandbehang, den wir in der Gemeinde aufhängen werden (Fotos werden hier zu sehen sein).

Auf dem Foto links ist unser Erntedank-Gabentisch zu sehen, den wir traditionell mit den vielen guten Dingen schmückten, die es bei uns in Deutschland gibt. Die Nahrungsmittel, die so zusammenkommen, haben wir in diesem Jahr der Kiezküche am Bersarinplatz gespendet, da uns Projekte für hilfsbedürftige Menschen in unserer Umgebung wichtig sind.

Ein gemeinsames Mittagessen rundete den Erntedank-Gottesdienst in wohltuender Weise ab.